Alles rund um das Thema Drucken

Apple enthält eine kostenlose Funktion namens AirPrint auf allen iOS-Geräten einschließlich des iPad, um ein schnelles, drahtloses Drucken auf kompatiblen Druckern zu ermöglichen. Diese Funktion ist in der iPad Mail App und anderen E-Mail-Clients verfügbar. Wenn Ihr Drucker AirPrint nicht unterstützt, enthält der App Store eine Reihe von Anwendungen zum drahtlosen Drucken von einem iPad aus. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, das Drucken von einem iPad aus ist eine einfache Aufgabe.

Druckmenü in der Mail-App

Ein Leben ohne Handy kann sich in der heutigen Zeit noch kaum jemand vorstellen

Um eine E-Mail mit Apples AirPrint-Funktion zu drucken, gehen Sie zunächst zur Mail-App auf Ihrem iPad. Vergewissern Sie sich, dass Sie . Tippen Sie auf die E-Mail, die Sie drucken möchten, und wählen Sie dann das Symbol Antworten. Klicken Sie auf Drucken. Tippen Sie auf Drucker für AirPrint auswählen, um nach drahtlosen Druckern zu suchen, die mit dem gleichen Netzwerk wie Ihr iPad verbunden sind. Das iPad und der Drucker müssen sich eine Wi-Fi-Verbindung teilen. Wenn Sie Ihre iPad Mail drucken möchten, können Sie dies mit Hilfe einer App machen. Wenn AirPrint Ihren Drucker findet, tippen Sie auf seinen Namen auf dem Bildschirm. Wenn Ihr Drucker nicht angezeigt wird, überprüfen Sie auf der AirPrint-Support-Website von Apple, ob er mit AirPrint kompatibel ist. Wählen Sie Drucken, um Ihre E-Mail zu drucken. Wählen Sie die gewünschte Anzahl von Kopien, bis zu 99, und je nach Drucker haben Sie möglicherweise noch weitere Optionen zur Auswahl. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie auf Drucken.

Drucken ohne AirPrint

Um von einem iPad aus zu drucken, ohne auf einen mit AirPrint kompatiblen Drucker zugreifen zu können, empfiehlt es sich, eine Drittanbieter-App zu verwenden, die der Marke Ihres Druckers entspricht, wie beispielsweise die HP ePrint App für HP-Drucker. Die Apps einiger Hersteller (siehe Ressourcen) funktionieren anders, aber im Falle von ePrint aktivieren Sie die App, indem Sie die Ihrem HP-Konto zugeordnete E-Mail-Adresse eingeben und dann den Ihnen per E-Mail zugesandten Code eingeben, um das Dashboard anzuzeigen. Wenn Sie Ihren Drucker nicht bereits registriert haben, erstellen Sie Ihr Konto auf der HP-Website.

E-Mail-Anbieter in HP ePrint

Tippen Sie auf E-Mail, um Ihr E-Mail-Konto auszuwählen und sich anzumelden. Später können Sie weitere Konten aus der E-Mail-Ansicht hinzufügen, indem Sie auf Konto hinzufügen tippen, um Ihren Posteingang aufzurufen. Sie können weder mit ePrint aus Apples Mail-App drucken noch bestehende Konten von dort importieren, so dass ein Login erforderlich ist.

HP ePrint Vorschau und Druck-Taste

Wählen Sie die E-Mail, die Sie drucken möchten, und tippen Sie am Ende der Nachricht auf E-Mail Body. Oben in dieser Druckvorschau bietet HP Menüs für Kopien, Farbe und Qualität, Papier, Layout und Seitenumfang. Tippen Sie durch diese, um den Druckauftrag nach Ihren Wünschen anzupassen. Tippen Sie unten auf Drucken, um die E-Mail an Ihren HP-Drucker zu senden.